Schulschlussgottesdienst

Coronabedingt fand der Schulschlussgottesdienst 2020/21 nicht am letzten Schultag mit den Eltern statt, sondern schon am Mittwoch im Rahmen des Unterrichts.

Pfarrer P. Michael feierte zunächst mit der ersten und den zweiten Klassen einen Wortgottesdienst, dann mit der dritten und vierten Klasse.

Auf der Wiese zwischen VS und MS spürten alle den Wind, der Thema des Gottesdienstes – vorbereitet von RL Dungl – war. Passend dazu sangen die Kinder „Rückenwind“ und „Atme in uns, heiliger Geist!“.