Schulschluss und Verabschiedung von P. Godhalm

Das Schuljahr 2019/20 war ein ganz spezielles gewesen, das sicher allen Lehrern und Schülern in Erinnerung bleiben wird. Coronabedingt wurde dieses in der Volksschule Wullersdorf nicht wie üblich in der Kirche mit einem festlichen Schulschlussgottesdienst, sondern in der Aula mit einer kleinen religiösen Feier geschlossen. Natürlich wurden die Corona-Hygiene-Maßnahmen dabei genau beachtet und so saßen die Kinder mit großem Abstand zueinander.

Im Rahmen dieser Feier wurde der langjährige Wullersdorfer Pfarrer P. Godhalm, der die Schule immer treu und liebevoll begeitet hatte, verabschiedet. P. Godhalm wird im Sommer seinen wohlverdienten Ruhestand antreten und sich ins Stift Melk zurückziehen. Die Kinder hatten Lieder und Gedichte vorbereitet, um ihm für seine jahrzehntelangen Dienste zu danken.