Vormittage auf dem Eis

Im Jänner verbrachten die 2., 3. und 4. Klasse zwei Vormittage in Sitzendorf am Eis. Bei herrlichem Wetter genossen es die Mädchen und Buben,  alleine mit ihren Mitschülern den Eislaufplatz benutzen zu können. Die Anfänger erfreuten sich bald über ihre ersten „Schritte“ in den Schlittschuhen, die Fortgeschrittenen übten Kunststücke, fuhren in der Schlange und spielten Nachlaufen.

Zu den Fotos